Über uns

In der heutigen Zeit ist es aufgrund des hohen Informations- und Unterstützungsbedarfs, der hohen zeitlichen Belastung sowie den weiteren Anstrengungen, denen angehende Unternehmer und Unternehmerinnen begegnen, eine Herausforderung ein Unternehmen aufzubauen. Deshalb hat eine Gruppe von Fachleuten mit verschiedenen beruflichen Hintergründen ein Verein, genannt  ENTREPRENEURS BERN, gegründet. Sie möchten den Austausch und die Vernetzung zwischen Unternehmenden und Experten fördern, damit Erfahrungen und Wissen geteilt, Kontakte geknüpft und Fragen gestellt werden können.

Bárbara Weber

Präsidentin

Details zu Bárbara:  Transport-Ingenieurin

Bárbara Weber-Guerra ist in Chile geboren und aufgewachsen, wo sie die meisten ihrer Studien absolvierte. Sie kam im Jahr 2011 in die Schweiz, um sich persönlich und beruflich weiter zu entwickeln. Sie ist Verkehrsingenieurin mit langjähriger Berufserfahrung im internationalen Verkehrswesen. Sie ist davon überzeugt, dass es im Leben nichts Unmögliches gibt, solange es wirklich gewünscht wird!

Was hat Sie motiviert, an dieser Veranstaltung teilzunehmen?

„Was mich dazu bewogen hat, diese Veranstaltung zu organisieren, war die Erkenntnis die ich auf dem Weg der Firmengründung erlangt habe. Es braucht enorm viel Zeit das notwendige Wissen zusammen zu suchen und zu ordnen. Dies hat mich auf die Idee gebracht, eine Plattform zu bieten, die es Unternehmern wie mir ermöglicht, sich mit Experten zu verbinden, die bereit sind, Startups und KMUs bei der Entwicklung von  Unternehmensfähigkeiten zu unterstützen und zu beraten“.

Natalia Molina Kescher

Grafikdesign

Details zu Natalia:  M.A. Grafikdesign und neue Technologien & Lizentiat Werbefachfrau

Natalia Molina Kescher, österreichisch-spanischer Herkunft ist 1989 in Madrid geboren, hat einen Abschluss in Werbung und Public Relations und verfügt über internationale Berufserfahrung in den Bereichen Marketing, Design und Werbung. Erst nach ihrer Ankunft in der Schweiz im Jahre 2013 entschied sie, sich auf Grafik, Webdesign und Fotografie zu spezialisieren, um ihre Ideen, Erfahrungen und Empfindungen durch Bildkunst zu vermitteln.

Was hat Sie motiviert, an dieser Veranstaltung teilzunehmen?

„Als Unternehmerin war ich von Anfang an sehr an der Entwicklung dieser Veranstaltung für Startups und neue Unternehmungen interessiert, weil sie eine grossartige Gelegenheit bietet, andere Unternehmende zu treffen, Wissen und Erfahrungen auszutauschen und dabei neue Geschäftsverbindungen zu knüpfen.“

 

Edmundo Paez

Webdesign

Details zu Edmundo:  M.A. Management und Marketing (im Prozess)

Degree in Business Administration spezialisiert auf Management, Master in Management and Quantitative Marketing, with professional experience in multinational companies as well as in a start-up environment. Now pursuing the passion for living a long-term international work experience in Marketing, Business administration, and Operation Management.

 Was hat Sie motiviert, an dieser Veranstaltung teilzunehmen?

„Ich stamme aus Venzuela und kam vor einem jahr in die Schweiz um den Master in Marketing zu beginnen. Dies ist einer der Gründe wieso ich an dieser Veranstaltung teilnehme. Ich möchte mein elerntes Wissen auf der einen Seite anwenden und auf dr anderen Seite weitergeben. Des Weiteren möchte ich den Schweizer-Markt etwas besser kennen lernen und mich auf diesem Weg mit anderen Unternehmern vernetzen.“

Macarena Paz Caro

Kommunikation




Details zu Macarena:  Journalistin

“Ich bin Chilenin, geboren in Patagonien vor 35 Jahren, und lebe seit ungefähr vier Jahren in Bern.  Mein berufliches Profil setzt sich aus Kommunikation, Journalismus, Spezialisierung in strategischer Kommunikation und Marketing zusammen. Ich verfüge über Erfahrungen in kooperativer Kommunikation, der Organisation von Events und der Lancierung von Entwicklungsprojekten in Lateinamerika als auch in Italien, wo ich wichtige Teile meiner akademischen Bildung vollendete. Seit 2013 beteilige ich mich an verschiedenen Projekten und arbeite als Freelancerin.“

Was hat Sie motiviert, an dieser Veranstaltung teilzunehmen?

„Es fasziniert mich zu sehen, wozu die Energie einer Person oder einer Gruppe von Personen fähig ist um Schwierigkeiten zu bewältigen und sie mit Lebensfreude zu übertreffen, was ich als positiv, heilend und motivierend für eine Gesellschaft empfinde, die überaus vernetzt ist. Ich denke, heutzutage braucht es diesen Motor, deshalb nehme ich an diesem Event teil.“

Linda Etter

ÜBERSETZERIN

Details zu Linda:  M.A. German Studies, Übersetzerin/Lektorin/Korrektorin/DaF-Dozentin

Linda Etter, geboren und aufgewachsen in der Schweiz, besuchte zuerst das Gymnasium, um dann in Bern Linguistik, Sozialwissenschaften und Pädagogik zu studieren. Nach dem Masterabschluss und dem Höheren Lehramt, einigen Tätigkeiten in Verlagen, Zeitungen und an einer Universität in Thailand, arbeitete sie während eines Jahres an der Französischen Schule in Bern als Deutschlehrerin. Zurzeit ist sie im Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung in der Öffentlichkeitsarbeit tätig. Nebenbei fördert sie Kinder mit Migrationshintergrund, lernt neue Sprachen und bereist Länder und Kontinente.

Was hat Sie motiviert, an dieser Veranstaltung teilzunehmen?

„Als Linguistin und Kulturfaszinierte war ich sofort von Entrepreneurs Bern begeistert, weil es u. A. Unternehmende mit Migrationshintergrund im Raum Bern unterstützt und somit die kulturelle Vielfalt im urbanen Raum fördert.“

Menü schließen
de_DEDeutsch
de_DEDeutsch